Kirchenmusiker Helmut Hoeft
Startseite
Biografie
Kirchenmusiker
Komponist1
Ehrenamt
Linkliste
Impressum und Kontakt
zur Seite Chorleiter zur Seite Organist Sie sind auf der Seite Musik mit Kindern Zur Seite Musik mit der Gemeinde zur Seite Manager zur Seite Kreiskantor zur Seite Dozent
zurück zur Seite Kirchenmusiker

Kinder brauchen Rituale. Für die Kinder der Kindertagesstätte der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche ist es nicht nur ein Ritual, sondern ein Teil ihrer musikalischen Früherziehung:
einmal in der Woche kommt Helmut Hoeft zu ihnen und macht mit ihnen Musik. Die Kinder erlernen Lieder, die sie auf Gemeindeveranstaltungen oder auch in der Kirche gemeinsam vortragen. Dies bereitet regelmäßig allen Beteiligten viel Freude.

kinderzeichnung_kl
singundspielkreis

Zur Arbeit von Helmut Hoeft mit Kindern gehört auch die Leitung von zwei Sing- und Spielkreisen. Ein Kreis besteht aus vier- bis fünfjährigen Kindern aus dem Kindergarten der Gemeinde, die als besonders begabt und interessiert aufgefallen sind. Mit ihnen werden die Lieder, die sie bereits aus dem Kindergarten kennen, vertieft und ihre musikalische Früherziehung wird mit Rhythmusübungen, Vermittlung von Singtechniken und Notenkenntnissen ergänzt.

In der zweiten Gruppe, mit Schulkindern ab sechs Jahren, werden neben dem nun auch mehrstimmigen gemeinsamen Singen weitere musikalische Grundkenntnisse vermittelt.

Und schließlich gibt es auch noch die projektbezogene musikalische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, z.B. bei Proben zur Aufführung eines Krippenspiels zu Weihnachten in der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche. Hierzu liefert der Komponist Helmut Hoeft dann gerne gleich auch noch die eingängigen Töne für Lieder und Klavierbegleitung.

KrippenspieB06